Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Erste-Hilfe

müssen Sie nachdenken, bevor Sie .....

..... einen bewußtlosen Menschen in die stabile Seitenlage legen können?

..... eine starke Blutung mit einem Druckverband stillen können?

..... einem verunglückten Motorradfahrer schonend den Helm abnehmen können?

..... im äußersten Notfall eine effektive Wiederbelebung inklusive AED durchführen können?

 

Jeden Tag ereignen sich bundesweit durch Unfälle und Erkrankungen etwa 2500 Notfälle, bei denen Erste-Hilfe-Maßnahmen schlimmeres verhindern können.

Nur 5% der Erste-Hilfe-Kurs Teilnehmer frischen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten regelmäßig auf.

Es kann jederzeit jeden treffen - als Ersthelfer oder als Betroffener.

 

Die ersten Minuten können über Leben oder Tod entscheiden!

 

 

  •   Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung
      für betriebliche Ersthelfende
      gemäß DGUV Vorschrift 1

  • Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung
      in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
      für Kinder
    gemäß DGUV Vorschrift 1

  • Notfalltraining Erste-Hilfe

  •   Notfalltraining Erste-Hilfe am Kind

  •   AED-Schulungen
      gemäß §4 DGUV Vorschrift 1


Von der VBG gemäß §26 GGUV Vorschrift 1 anerkannte Stelle 8.1410

 __________________________________________________________________________________

 

Für

  •   Aus- und Fortbildung von Erste-Hilfe-Ausbildern


wenden sie sich bitte an die Kurszeit GmbH:
 
email:     nrw@kurszeit.de